top of page

Regeln für ein entspanntes Miteinander

Liebe Kunden und Besucher unseres Käsehofs,

leider ist es zur Zeit nicht möglich, unsere Tiere im Stall zu besuchen.

"Oh schade, warum denn nicht ?" werden Sie sich jetzt fragen. Darür gibt es einige Gründe:

Zum Schutz der Tiere und aller Mitarbeiter in Zeiten der Corona-Pandemie, haben wir um Ihre Mithilfe bei der Einhaltung der Abstandsregeln und des allgemeinen Fürtterungsverbotes gebeten. Leider gibt es immer wieder "Schlaumeier", die sich darüber hinweg setzen.

So werden z.B.die aufgehängten Hinweisschilder vorne auf dem Hof intensiv studiert, um dann hintenrum doch über den Betrieb und in die Stallungen zu gehen. Es sollte eigentlich selbstverständlich sein, dass ein Betriebsgelände kein Abenteuerspielplatz ist und dass ein Privatgrundstück auch ohne unzählige Verbotsschilder respektiert wird.

Das vorhandensein eines Hofladens bedeutet nicht, dass jederzeit "Tag des offenen Hofes" ist.

Eigene Sicherheit Das Besteigen von geparkten Maschinen ist untersagt ! Der Aufenthalt zwischen laufenden Fahrzeugen ist u.U. lebensgefährlich. Bitte schützen Sie sich und das Leben Ihrer Kinder, indem Sie Abstand halten und den öffentlichen Weg nicht verlassen.

Fütterungsverbot Unsere Ziegen und Kühe bekommen von uns artgerechtes Futter. Es kann immer wieder vorkommen, dass kein Futter auf dem Futtertisch liegt. Dann ist z.B. das ältere Futter gerade aufgefressen bzw. abgeschoben und neues Futter in Vorbereitung. Mitgebrachtes Futter ist absolut Tabu (gelegentlich wurden schon Schokoriegel, schimmeliges Brot oder giftige Efeublätter gefüttert)!! Auch vorliegendes Futter sollte nicht in die Gehege geworfen werden: dann wird es in den Mist getreten bzw. verstopft den Spaltenboden und schmecken tut es auch nicht mehr...

Bitte auch die Hunde und Katzen nicht füttern ! Wenn ein Tier gestreichelt werden möchte, kommt es von alleine.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für die derzeitigen Einschränkungen und dass wir in naher Zukunft die Stallungen auch wieder für Besucher öffnen können !

214 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe Kunden, wir nehmen noch bis zum 16.12.22 Ihre Bestellungen für Weihnachtenund Silvester an. Danach geht die Versandabteilung in die wohlverdiente Weihnachtspause. Im neuen Jahr schicken wir Ihne

Liebe Kunden, Käse-Nachschub ist in Produktion ! Bedingt durch technische Anpassungen im Herstellungsverfahren, bekommen die Käselaibe mehr Zeit zur Reifung. Dadurch sind momentan leider etliche Sorte

Liebe Kunden, wie schon in den beiden bergangenen Jahren, hat sich unser Lagerbestand seit dem Ende der Sommerferien noch nicht wiede erholt, da auch in de "Nebensaison" eine starke Nachfrage herrscht

bottom of page