Umbaumaßnahme

Aktualisiert: 13. Feb.

Liebe Kunden,

auf dem Hof geht es rund: wir modernisieren unsere Melkanlage.

Damit wir weiterhin beste Milchqualität für unsere Hofkäserei erhalten, wird der in die Jahre gekommene alte (Doppel-7-Fischgrät-)Melkstand ersetzt. Aus personellen und gesundheitlichen Gründen verabschieden wir uns von dem traditionellen Melksystem, in dem die Kühe zweimal täglich vom Landwirt "persönlich" gemolken wurden.

Ab sofort kümmern wir uns um die Versorgung und Kontrolle der Tiere und ein Melkroboter kümmert sich um das Melken. Hierbei können die Kühe selbst entscheiden, ob sie zwei- oder dreimal täglich gemolken werden möchten. Da unseren Weiden direkt um den Hof herum liegen, können die Kühe im Sommerhalbjahr, wie gewohnt, auf die Weide gehen.


Während der Umbauphase stehen Melkroboter und Tank vorrübergehend im Stall. Also wundern Sie sich nicht, wenn alles etwas planlos aussieht: Chaos mit System.

Sobald der alte Melkstand zurückgebaut ist, zieht der Melkroboter nebst Technik dann an seinen endgültigen Standort um.


Bis zum nächsten Wiedersehen, bleiben Sie gesund !


190 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe Kunden, zu Ihrer und unserer Sicherheit, machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch: Zutritt zum Hofladen bitte nur mit Mund-Nasenschutz Bitte Abstand halten ! Wir möchten mit dieser Regelung nie

"Ist es draußen richtig heiß, schmeckt herrlich frisch ein Ziegeneis. Doch, auch bei Regen, kein Gemecker: Das Ziegeneis ist immer lecker ! Liebe Kunden, ab dem Himmelfahrtswochenende erwarten wir ein

Moin, endlich haben wir wieder die beliebten Käsehobel und Käsemesser der traditionsreichen niederländischen Firma Boska im Bestand. Im Onlineshop sind die verschiedenen Varianten aus Holz bzw. Edelst